Freiwillige Feuerwehr Lenningen

retten-löschen-bergen-schützen

Dieselspur

19.06.18 (Einsätze Abt. Lenningen)

Einsatzzeit
19.06.2018 – 19:39 Uhr
Einsatzart
Technische Hilfeleistung
Einsatz Nr.
31
Einsatzort
L1211, B465
Einsatzdauer
2,0 Stunden

Eine Dieselspur erstreckte sich über die Kurvenbereiche der Grabenstetter Steige sowie den Ortsdurchfahrten Oberlenningen bis Brucken.

Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab und streute die Dieselspur mit Bindemittel ab. Anschließend wurde das Bindemittel wieder aufgenommen und entsorgt. Zudem wurden Ölspurschilder aufgestellt.

Fahrzeuge im Einsatz:

KdoW
RW 1

Ausgelaufene Betriebsstoffe

17.06.18 (Einsätze Abt. Gutenberg, Einsätze Abt. Lenningen)

Einsatzzeit
17.06.2018 – 14:49 Uhr
Einsatzart
Technische Hilfeleistung
Einsatz Nr.
30
Einsatzort
B465
Einsatzdauer
1,0 Stunden

Nach einem Verkehrsunfall zwischen Oberlenningen und Gutenberg liefen Betriebsstoffe aus. Die Feuerwehr wurde alarmiert, um diese aufzunehmen.
Da die Betriebsstoffe jedoch über die ganze Fahrbahn verteilt waren, wurde zusätzlich eine Straßenreinigungsmaschine angefordert.

Fahrzeuge im Einsatz:

RW 1
LF 8/6
MTW

Schlamm und Geröll auf der Fahrbahn

07.06.18 (Einsätze Abt. Gutenberg)

Einsatzzeit
07.06.2018 – 22:51 Uhr
Einsatzart
Technische Hilfeleistung
Einsatz Nr.
29
Einsatzort
Gutenberg
Einsatzdauer
1,0 Stunden

In der Gutenberger Steige lag Schlamm und Geröll auf einer Länge von ca. 50m auf der Fahrbahn.

Die Feuerwehr schob die Steine und Geröll von der Fahrbahn und übergab anschließend die Einsatzstelle an die Polizei.

Fahrzeuge im Einsatz:

LF 8/6
MTW

Geröll und Schmutz auf der Straße

07.06.18 (Einsätze Abt. Gutenberg)

Einsatzzeit
07.06.2018 – 21:32 Uhr
Einsatzart
Technische Hilfeleistung
Einsatz Nr.
28
Einsatzort
Gutenberg
Einsatzdauer
1,0 Stunden

Durch starke Regenfälle lag Geröll und Schmutz auf der kompletten Fahrbahn.
Zum Teil waren Schachtkörbe ausgehängt und wurden durch die Feuerwehr wieder eingesetzt.

Fahrzeuge im Einsatz:

LF 8/6
MTW

Unbeaufsichtigtes Feuer

07.06.18 (Einsätze Abt. Lenningen)

Einsatzzeit
07.06.2018 – 20:17 Uhr
Einsatzart
Brand
Einsatz Nr.
27
Einsatzort
Lenningen
Einsatzdauer
1,0 Stunden

Ein unbeaufsichtigtes Feuer unter einem Nußbaum war Grund der Alarmierung.
Da die Brandstelle nicht ordnungsgemäß abgelöscht wurde, entfachte sich das Feuer erneut. Die Feuerwehr zog das Brandgut auseinander und löschte es ab.

Fahrzeuge im Einsatz:

KdoW
LF 8
SW 2000

Ausgelöste Brandmeldeanlage

06.06.18 (Einsätze Abt. Gutenberg, Einsätze Abt. Lenningen)

Einsatzzeit
06.06.2018 – 19:48 Uhr
Einsatzart
Brand
Einsatz Nr.
26
Einsatzort
Unterlenningen
Einsatzdauer
1,0 Stunden

Durch die Brandmeldeanlage einer Firma in Unterlenningen wurde die Feuerwehr alarmiert.

Beim Eintreffen der ersten Tupps wurde sofort das Gebäude abgesucht. Es konnte jedoch kein Feuer festgestellt werden. Vermutlich löste die Brandmeldeanlage durch einen technischen defekt aus.

Fahrzeuge im Einsatz:

KdoW
MTW
LF 8
SW 2000
RW 1
LF 8/6

Türöffnung

06.06.18 (Einsätze Abt. Lenningen)

Einsatzzeit
06.06.2018 – 01:25 Uhr
Einsatzart
Technische Hilfeleistung
Einsatz Nr.
25
Einsatzort
Oberlenningen
Einsatzdauer
1,0 Stunden

Erneut wurde die Feuerwehr zur Amtshilfe der Polizei alarmiert.
Es galt eventuell eine Türe zu öffnen. Dies war letztendlich nicht der Fall, somit gab es keine weitere Tätigkeit.

Weiterlesen »

Einsatzstelle ausleuchten

05.06.18 (Einsätze Abt. Lenningen)

Einsatzzeit
05.06.2018 – 23:40 Uhr
Einsatzart
Technische Hilfeleistung
Einsatz Nr.
24
Einsatzort
Unterlenningen
Einsatzdauer
1,5 Stunden

Die Feuerwehr wurde von der Polizei zur Amtshilfe angefordert.
Die Einsatzstelle der Polizei musste ausgeleuchtet werden.

Weiterlesen »

Ausgelaufenes Heizöl

23.05.18 (Einsätze Abt. Lenningen)

Einsatzzeit
23.05.2018 – 21:36 Uhr
Einsatzart
Technische Hilfeleistung
Einsatz Nr.
23
Einsatzort
Oberlenningen
Einsatzdauer
1,0 Stunden

Beim Befüllen eines Heizöltanks ist Heizöl im Bereich des Tankschachtes ausgelaufen.

Weiterlesen »

Ausgelöste Brandmeldeanlage

23.05.18 (Einsätze Abt. Lenningen)

Einsatzzeit
23.05.2018 – 19:57 Uhr
Einsatzart
Brand
Einsatz Nr.
22
Einsatzort
Oberlenningen
Einsatzdauer
1,0 Stunden

Durch die Brandmeldeanlage eines Gebäudes in Oberlenningen wurde die Feuerwehr alarmiert.

Ein Rauchmelder in einer Zwischendecke im 2. OG hatte ausgelöst. Der erste Trupp, der in das Gebäude vor ging, öffnete die Zwischendecke und kontrollierte den ausgelösten Melder. Es konnte kein Brand festgestellt werden, somit gab es keine weitere Tätigkeit für die Feuerwehr.

Fahrzeuge im Einsatz:

KdoW
HLF 20/16
LF 8
SW 2000