Freiwillige Feuerwehr Lenningen

retten-löschen-bergen-schützen

Ausgelaufenes Heizöl

23.05.18 (Einsätze Abt. Lenningen)

Einsatzzeit
23.05.2018 – 21:36 Uhr
Einsatzart
Technische Hilfeleistung
Einsatz Nr.
23
Einsatzort
Oberlenningen
Einsatzdauer
1,0 Stunden

Beim Befüllen eines Heizöltanks ist Heizöl im Bereich des Tankschachtes ausgelaufen.

Weiterlesen »

Ausgelöste Brandmeldeanlage

23.05.18 (Einsätze Abt. Lenningen)

Einsatzzeit
23.05.2018 – 19:57 Uhr
Einsatzart
Brand
Einsatz Nr.
22
Einsatzort
Oberlenningen
Einsatzdauer
1,0 Stunden

Durch die Brandmeldeanlage eines Gebäudes in Oberlenningen wurde die Feuerwehr alarmiert.

Ein Rauchmelder in einer Zwischendecke im 2. OG hatte ausgelöst. Der erste Trupp, der in das Gebäude vor ging, öffnete die Zwischendecke und kontrollierte den ausgelösten Melder. Es konnte kein Brand festgestellt werden, somit gab es keine weitere Tätigkeit für die Feuerwehr.

Fahrzeuge im Einsatz:

KdoW
HLF 20/16
LF 8
SW 2000

Geröll auf Straße

21.05.18 (Einsätze Abt. Lenningen)

Einsatzzeit
21.05.2018 – 22:32 Uhr
Einsatzart
Technische Hilfeleistung
Einsatz Nr.
21
Einsatzort
Grabenstetter Steige
Einsatzdauer
1,5 Stunden

Durch den starken Regen am Abend, lagen auf der Grabenstetter Steige an mehreren Stellen zum Teil größere Mengen Geröll auf der Straße.

Aus diesem Grund wurde entschieden, die Straße zu sperren. Hierfür wurde der Polizei vorübergehend Warnmaterial der Feuerwehr gestellt, bis eine richtige Absperrung bereitgestellt werden kann.

Fahrzeuge im Einsatz:

KdoW
RW 1

Türöffnung

17.05.18 (Einsätze Abt. Lenningen)

Einsatzzeit
17.05.2018 – 21:50 Uhr
Einsatzart
Technische Hilfeleistung
Einsatz Nr.
20
Einsatzort
Unterlenningen
Einsatzdauer
1,0 Stunden

Wegen eines medizinischen Notfalls wurde die Abteilung Lenningen am Morgen zum Öffnen einer Türe gerufen.
Die Person wurde anschließend dem DRK übergeben.

Fahrzeuge im Einsatz:

HLF 20/16

Gartenmöbel und Holzpalisaden in Brand geraten

03.05.18 (Einsätze Abt. Brucken, Einsätze Abt. Lenningen)

Einsatzzeit
03.05.2018 – 15:10 Uhr
Einsatzart
Brand
Einsatz Nr.
19
Einsatzort
Oberlenningen
Einsatzdauer
1,0 Stunden

Aufgrund brennender Gartenmöbel und Holzpalisaden wurden am Nachmittag die Feuerwehren aus Brucken und Lenningen zur Hilfe gerufen.

Das offene Feuer konnte schnell gelöscht werden.
Da die Gartenmöbel jedoch unweit der Gebäudeaussenwand standen, wurde zur Sicherheit sowohl die Gebäudewand als auch die Dacheindeckung geöffnet und mit der Wärmebildkamera kontrolliert.

Fahrzeuge im Einsatz:

KdoW
HLF 20/16
TSF

Personensuche

30.04.18 (Einsätze Abt. Brucken)

Einsatzzeit
30.04.2018 – 18:38 Uhr
Einsatzart
Technische Hilfeleistung
Einsatz Nr.
18
Einsatzort
Brucken
Einsatzdauer
1,5 Stunden

In der Lauter wurde ein Pedelec, sowie ein Fahrradhelm gefunden. Da ein Unfall nicht ausgeschlossen werden konnte wurde der Wasserlauf sowie die Böschungsbereiche nach einem möglichen Fahrer abgesucht. Des Weiteren wurde das Fahrrad geborgen.

Fahrzeuge im Einsatz:

TSF

Defekter Mikrowellenherd

27.04.18 (Einsätze Abt. Lenningen)

Einsatzzeit
27.04.2018 – 19:07 Uhr
Einsatzart
Brand
Einsatz Nr.
17
Einsatzort
Oberlenningen
Einsatzdauer
1,0 Stunden

Durch die starke Rauchentwickling eines defekten Mikrowellenherdes, löste die Brandmeldeanlage eines Gebäudes in Oberlenningen aus.
Die Feuerwehr brachte den defekten Mikrowellenherd ins Freie und belüftete die Küche.

Fahrzeuge im Einsatz:

KdoW
HLF 20/16
LF 8
SW 2000

Ausgelöste Brandmeldeanlage

01.04.18 (Einsätze Abt. Lenningen)

Einsatzzeit
01.04.2018 – 15:46 Uhr
Einsatzart
Brand
Einsatz Nr.
16
Einsatzort
Oberlenningen
Einsatzdauer
0,5 Stunden

Durch die Brandmeldeanlage eines Gebäudes in Oberlenningen wurde die Feuerwehr alarmiert.

Zwei Rauchmelder im Flur im EG hatten zeitnah nachheinander ausgelöst. Der erste Trupp, der in das Gebäude vor ging, kontrollierte die ausgelösten Melder. Es konnte kein Brand festgestellt werden, somit gab es keine weitere Tätigkeit für die Feuerwehr.

Fahrzeuge im Einsatz:

KdoW
HLF 20/16
LF 8
SW 2000

Ausgelöste Brandmeldeanlage

18.03.18 (Einsätze Abt. Lenningen)

Einsatzzeit
18.03.2018 – 19:49 Uhr
Einsatzart
Brand
Einsatz Nr.
15
Einsatzort
Oberlenningen
Einsatzdauer
1,0 Stunden

Durch die Brandmeldeanlage eines Gebäudes in Oberlenningen wurde die Feuerwehr alarmiert.

Ein Rauchmelder in einer Zwischendecke hatte ausgelöst. Der erste Trupp, der in das Gebäude vor ging, öffnete die Zwischendecke und kontrollierte den ausgelösten Melder. Es konnte kein Brand festgestellt werden, somit gab es keine weitere Tätigkeit für die Feuerwehr.

Fahrzeuge im Einsatz:

KdoW
HLF 20/16
LF 8
SW 2000

Festgefahrener Schwerlastzug in der Grabenstetter Steige

13.03.18 (Einsätze Abt. Lenningen)

Einsatzzeit
13.03.2018 – 02:06 Uhr
Einsatzart
Technische Hilfeleistung
Einsatz Nr.
14
Einsatzort
Grabenstetter Steige
Einsatzdauer
6,0 Stunden

Am frühen Morgen wurde die Feuerwehr in die Grabenstetter Steige alarmiert – das Alarmstichwort war Öl und 900 Liter Diesel. Es musste also von einer Brandgefahr am Einsatzort sowie einer Umweltgefährdung ausgegangen werden.

Weiterlesen »