Freiwillige Feuerwehr Lenningen

retten-löschen-bergen-schützen

Gartenhüttenbrand

17.10.21 (Einsätze Abt. Lenningen)

Einsatzzeit
16.10.2021 – 12:15 Uhr
Einsatzart
Brand
Einsatz Nr.
29
Einsatzort
Oberlenningen
Einsatzdauer
1,0 Stunden

Gegen Mittag wurden wir mit dem Stichwort „Gartenhütte brennt“ nach Oberlenningen alamiert.

Vor Ort stellte sich heraus, dass es sich um ein beaufsichtigtes Feuer handelte. Es gab somit keine weitere Tätigkeit für die Feuerwehr.

Fahrzeuge im Einsatz:

KdoW
HLF 20/16
SW 2000

Hubschrauber Landeplatz ausleuchten

10.10.21 (Einsätze Abt. Lenningen, Einsätze Abt. Schopfloch)

Einsatzzeit
10.10.2021 – 19:51 Uhr
Einsatzart
Technische Hilfeleistung
Einsatz Nr.
28
Einsatzort
Krebsstein
Einsatzdauer
2,0 Stunden

Am Abend wurden die Abteilungen Schopfloch und Lenningen nach Krebsstein alarmiert.

Beim Klettern ist eine Person abgestürzt und musste aufgrund ihrer Verletzung mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden.

Weiterlesen »

Ausgelöster Heimrauchmelder

31.08.21 (Einsätze Abt. Brucken, Einsätze Abt. Lenningen)

Einsatzzeit
31.08.2011 – 18:53 Uhr
Einsatzart
Brand
Einsatz Nr.
27
Einsatzort
Oberlenningen
Einsatzdauer
1,0 Stunden

Am Abend wurden wir erneut nach Oberlenningen alarmiert.
In einem Wohnhaus stellten Nachbarn einen ausgelösten Heimrauchmelder
fest und alarmierten die Feuerwehr.

Glücklicherweise stellte sich auch hier heraus, dass es sich hierbei nur um einen technischen Defekt handelte.
Es gab somit keine weiteren Tätigkeiten für die Feuerwehr.

Fahrzeuge im Einsatz:

KdoW
HLF 20/16
LF 8
SW 2000
TSF

Weitere Einsatzkräfte:
Rettungsdienst
Polizei

Ausgelöster Heimrauchmelder

31.08.21 (Einsätze Abt. Brucken, Einsätze Abt. Gutenberg, Einsätze Abt. Lenningen)

Einsatzzeit
31.08.2021 – 06:42 Uhr
Einsatzart
Brand
Einsatz Nr.
26
Einsatzort
Oberlenningen
Einsatzdauer
1,0 Stunden

Durch einen aufmerksamen Passanten wurde am frühen Morgen die Feuerwehr zusammen mit weiteren Rettungskräften nach Oberlenningen alarmiert.
Ein Heimrauchmelder in einem Wohnhaus hatte ausgelöst und war deutlich von aussen hörbar.

Vor Ort stellte sich glücklicherweise heraus, dass es sich hierbei nur um einen technischen Defekt handelte.
Es gab somit keine weiteren Tätigkeiten für die Feuerwehr.

Fahrzeuge im Einsatz:

KdoW
HLF 20/16
LF 8
SW 2000
TSF
LF 8/6

Weitere Einsatzkräfte:
Feuerwehr Erkenbrechtsweiler
Feuerwehr Kirchheim unter Teck
Rettungsdienst
Polizei

Brand auf Firmenareal

27.08.21 (Einsätze Abt. Brucken, Einsätze Abt. Lenningen)

Einsatzzeit
27.08.2021 – 00:02 Uhr
Einsatzart
Brand
Einsatz Nr.
25
Einsatzort
Oberlenningen
Einsatzdauer
3,0 Stunden

Kurz nach Mitternacht wurden die Abteilungen Brucken und Lenningen zu einem Brand auf ein Firmenareal nach Oberlenningen alarmiert.
Dort geriet eine Holzkonstruktion in Brand und dehnte sich im weiteren Verlauf über 3 Stockwerke aus.

Weiterlesen »

Wasser im Keller

24.08.21 (Einsätze Abt. Brucken)

Einsatzzeit
24.08.2021 – 16:47 Uhr
Einsatzart
Technische Hilfeleistung
Einsatz Nr.
24
Einsatzort
Brucken
Einsatzdauer
1,5 Stunden

Durch einen defekt an einer Heizungsanlage stand der
komplette Keller ca. 2-3cm unter Wasser.

Die Kameraden aus Brucken saugten das Wasser mittels Wassersauger ab.

Fahrzeuge im Einsatz:

TSF

Starkregen – Wasser in Einliegerwohnung

15.08.21 (Einsätze Abt. Brucken, Einsätze Abt. Lenningen)

Einsatzzeit
15.08.2011 – 15:44 Uhr
Einsatzart
Technische Hilfeleistung
Einsatz Nr.
23
Einsatzort
Brucken
Einsatzdauer
2,0 Stunden

Die Abteilungen Brucken und Lenningen wurden nach Brucken
in ein Wohnhaus alarmiert.

Durch Starkregen drang Wasser in die Einliegerwohnung und den
dazugehörigen Keller mit Heizraum ein und stand dort ca. 4cm hoch.

Mit 2 Wassersaugern wurde das Wasser abgesaugt und aus dem Gebäude entfernt.

Fahrzeuge im Einsatz:

SW 2000
RW 1
TSF

Gas

01.08.21 (Einsätze Abt. Lenningen)

Einsatzzeit
01.08.2021 – 09:45 Uhr
Einsatzart
Gefahrgut
Einsatz Nr.
22
Einsatzort
Unterlenningen
Einsatzdauer
2,0 Stunden

Die Feuerwehr wurde durch die Polizei alarmiert, da die Alarm-Leuchten an einem Sauer­stoff­re­du­zie­rungs­sys­tem einer Firma in Unterlenningen ausgelöst hatten.

Der Angriffstrupp erkundete nach Eintreffen das Gebäude unter Atemschutz, konnte jedoch keine Abweichungen feststellen.

Die Anlage zeigte eine Störung an, der Betreiber wurde informiert und die Anlage an diesen übergeben. Es gab keine weitere Tätigkeit für die Feuerwehr.

Fahrzeuge im Einsatz:

KdoW
HLF 20/16
RW 1

Weitere Einsatzkräfte:
Polizei

Türöffnung

27.07.21 (Einsätze Abt. Lenningen)

Einsatzzeit
27.07.2021 – 07:12 Uhr
Einsatzart
Technische Hilfeleistung
Einsatz Nr.
21
Einsatzort
Oberlenningen
Einsatzdauer
1,0 Stunden

Nach einem Sturz benötigte ein Bewohner medizinische Hilfe, konnte jedoch nicht mehr selbständig die Türe öffnen.

Daher wurde zur Unterstützung des Rettungsdienstes die Feuerwehr hinzu alarmiert.
Die Eingangstür wurde durch ziehen des Zylinders durch die Feuerwehr geöffnet, der Patient bis zum eintreffen des Rettungsdienstes betreut.

Fahrzeuge im Einsatz:

HLF 20/16

Weitere Einsatzkräfte:
DRK Rettungsdienst Esslingen-Nürtingen
Polizei Reutlingen

Betriebsstoffe auf der Fahrbahn

17.07.21 (Einsätze Abt. Lenningen)

Einsatzzeit
17.07.2021 – 20:40 Uhr
Einsatzart
Technische Hilfeleistung
Einsatz Nr.
20
Einsatzort
Oberlenningen
Einsatzdauer
0,5 Stunden

Am Abend wurde die Feuerwehr nach Oberlenningen alarmiert. Anwohner meldeten eine geringe Menge Kraftstoff auf der Fahrbahn.

Durch den Starkregen, der während des Einsatzes herrschte, wurde der Kraftstoff in den Abwasserschacht gespült. Dieser wurde gereinigt und entleert.
Es gab keine weitere Tätigkeit für die Feuerwehr.

Fahrzeuge im Einsatz:

KdoW
RW 1
ÖSA