Freiwillige Feuerwehr Lenningen

retten-löschen-bergen-schützen

Gemeldetes Feuer

21.02.17 (Einsätze Abt. Lenningen)

Einsatzzeit
21.02.2017 – 17:49 Uhr
Einsatzart
Brand
Einsatz Nr.
12
Einsatzort
Oberlenningen
Einsatzdauer
1,0 Stunden

Über Notruf wurde ein Feuer auf Höhe der Kläranlage Gutenberg gemeldet. Beim Eintreffen der Feuerwehr stellte sich heraus, dass es sich hier um ein beaufsichtigtes Feuer handelte. Es gab somit keine weitere Tätigkeit für die Feuerwehr.

Fahrzeuge im Einsatz:

KdoW
LF 20/16

Ölspur

21.02.17 (Einsätze Abt. Lenningen)

Einsatzzeit
21.02.2017 – 12:50 Uhr
Einsatzart
Technische Hilfeleistung
Einsatz Nr.
11
Einsatzort
Oberlenningen
Einsatzdauer
0,5 Stunden

Eine ca 100 Meter lange Ölspur auf der B465 in Oberlenningen wurde von den Kameraden der Abteilung Lenningen abgestreut. Das verunreinigte Bindemittel wurde anschließend wieder aufgenommen und fachgerecht entsorgt.

Fahrzeuge im Einsatz:

KdoW
RW 1
ÖSA

Ausgelöste Brandmeldeanlage

21.02.17 (Einsätze Abt. Brucken, Einsätze Abt. Gutenberg, Einsätze Abt. Lenningen)

Einsatzzeit
21.02.2017 – 12:13 Uhr
Einsatzart
Brand
Einsatz Nr.
10
Einsatzort
Oberlenningen
Einsatzdauer
1,0 Stunden

Durch Rauch, der aus einem Mikrowellenherd entwich, löste die Brandmeldeanlage eines Gebäudes in Oberlenningen aus. Die Feuerwehr kontrollierte den betreffenden Rauchmelder und die Umgebung und konnte ohne Tätigkeit den Einsatz beenden.

Fahrzeuge im Einsatz:

KdoW
LF 20/16
TSF
LF 8/6

Ausgelöste Brandmeldeanlage

14.02.17 (Einsätze Abt. Gutenberg, Einsätze Abt. Lenningen)

Einsatzzeit
14.02.2017 – 18:41 Uhr
Einsatzart
Brand
Einsatz Nr.
9
Einsatzort
Oberlenningen
Einsatzdauer
0,5 Stunden

Erneut Brandmeldeanlage in besagtem Gebäude in Oberlenningen.

Fahrzeuge im Einsatz:

KdoW
LF 20/16
LF 8
SW 2000
LF 8/6

Ausgelöste Brandmeldeanlage

14.02.17 (Einsätze Abt. Brucken, Einsätze Abt. Gutenberg, Einsätze Abt. Lenningen)

Einsatzzeit
14.02.2017 – 14:20 Uhr
Einsatzart
Brand
Einsatz Nr.
8
Einsatzort
Oberlenningen
Einsatzdauer
1,0 Stunden

Erneut wurde die Feuerwehr durch die Brandmeldeanlage eines Gebäudes in Oberlenningen alarmiert.

Wie schon vor 2 Tagen löste ein Rauchmelder in einer Zwischendecke aus. Erneut wurde dieser Rauchmelder vom ersten Trupp, der in das Gebäude vor ging, kontrolliert. Da kein kein Brand festgestellt werden konnte, gab es keine weitere Tätigkeit für die Feuerwehr.

Fahrzeuge im Einsatz:

MTW
LF 8
SW 2000
TSF
LF 8/6

Ausgelöste Brandmeldeanlage

12.02.17 (Einsätze Abt. Lenningen)

Einsatzzeit
12.02.2017 – 18:38 Uhr
Einsatzart
Brand
Einsatz Nr.
7
Einsatzort
Oberlenningen
Einsatzdauer
1,5 Stunden

Durch die Brandmeldeanlage eines Gebäudes in Oberlenningen wurde die Feuerwehr alarmiert.

Ein Rauchmelder in einer Zwischendecke hatte ausgelöst. Der erste Trupp, der in das Gebäude vor ging, öffnete somit die Zwischendecke. Nachdem alles abgesucht worden war, konnte kein Brand festgestellt werden. Es gab keine weitere Tätigkeit für die Feuerwehr.

Fahrzeuge im Einsatz:

KdoW
LF 20/16
LF 8
SW 2000
RW 1

Schwelbrand eines Hackschnitzelsilos

08.02.17 (Einsätze Abt. Brucken, Einsätze Abt. Lenningen)

Einsatzzeit
08.02.2017 – 23:34 Uhr
Einsatzart
Brand
Einsatz Nr.
6
Einsatzort
Oberlenningen
Einsatzdauer
7,0 Stunden

Die Abteilungen Brucken und Lenningen wurden zu später Stunde zu einem Schwelbrand gerufen. Nachdem der Betreiber einer Hackschnitzelanlage starke Rauchentwicklung festgestellt hatte und bereits selbst die Flammen des offenen Feuers bekämpft hatte, übernahm die Feuerwehr die Brandbekämpfung. Mittlerweile waren keine offenen Flammen mehr sichtbar, allerdings war eine starke Rauchentwicklung sichtbar.

Weiterlesen »

Funkenüberschlag an Stromleitung

02.02.17 (Einsätze Abt. Lenningen)

Einsatzzeit
02.02.2017 – 11:11 Uhr
Einsatzart
Brand
Einsatz Nr.
5
Einsatzort
Unterlenningen
Einsatzdauer
1,0 Stunden

Es wurde ein Funkenüberschlag einer 110kVA Stromleitung gemeldet.
Beim Eintreffen stellten die Einsatzkräfte fest, dass von der Stromleitung keine akute Gefahr ausgeht. Der Stromversorger wurde verständigt, es gab keine weitere Tätogkeit für die Feuerwehr.

Fahrzeuge im Einsatz:

KdoW
LF 20/16

Türöffnung

27.01.17 (Einsätze Abt. Lenningen)

Einsatzzeit
27.01.2017 – 02:56 Uhr
Einsatzart
Technische Hilfeleistung
Einsatz Nr.
4
Einsatzort
Oberlenningen
Einsatzdauer
2,0 Stunden

Wegen eines medizinischen Notfalls wurde die Feuerwehr zum Öffnen einer Türe gerufen. Die Person wurde anschließend dem DRK übergeben und die Türe wieder verschlossen.

Fahrzeuge im Einsatz:

KdoW
LF 20/16

Ausgelöste Brandmeldeanlage

26.01.17 (Einsätze Abt. Brucken, Einsätze Abt. Gutenberg, Einsätze Abt. Lenningen)

Einsatzzeit
26.01.2017 – 14:30 Uhr
Einsatzart
Brand
Einsatz Nr.
3
Einsatzort
Oberlenningen
Einsatzdauer
1,0 Stunden

Die Abteilungen Brucken, Lenningen und Gutenberg wurden heute erneut durch eine Brandmeldeanlage eines Gebäudes in Oberlenningen alarmiert.

Vor Ort wurde der ausgelöste Rauchmelder aufgesucht, welcher sich in der Küche befand.
Vermutlich durch Wasserdampf beim Kochen löste dieser aus. Es gab somit keine weitere Tätigkeit für die Feuerwehr.

Fahrzeuge im Einsatz:

LF 20/16
SW 2000
TSF
LF 8/6