Freiwillige Feuerwehr Lenningen

retten-löschen-bergen-schützen

Mülleimerbrand

30.12.16 (Einsätze Abt. Brucken, Einsätze Abt. Lenningen)

Einsatzzeit
30.12.2016 – 14:27 Uhr
Einsatzart
Brand
Einsatz Nr.
37
Einsatzort
Brucken
Einsatzdauer
1,0 Stunden

Ein brennender Mülleimer wurde der Feuerwehrleitstelle in Brucken am Basketballfeld im Postweg gemeldet.

Diese alarmierte die Abteilungen Brucken und Lenningen, die unter Atemschutz die Brandbekämpfung vornahmen.

Fahrzeuge im Einsatz:

KdoW
LF 20/16
TSF

Ausgelöste Brandmeldeanlage

30.12.16 (Einsätze Abt. Brucken, Einsätze Abt. Gutenberg, Einsätze Abt. Lenningen)

Einsatzzeit
30.12.2016 – 13:02 Uhr
Einsatzart
Brand
Einsatz Nr.
36
Einsatzort
Oberlenningen
Einsatzdauer
1,0 Stunden

Durch die Brandmeldeanlage eines Gebäudes in Oberlenningen wurden die Abteilungen Brucken, Lenningen und Gutenberg alarmiert.

Unmittelbar nach dem Eintreffen der Feuerwehr wurde das Gebäude von 2 Trupps abgesucht. Der ausgelöste Melder wurde schnell gefunden.
Ausgelöst wurde er durch Bauarbeiten im Gebäude. Es gab somit keine weitere Tätigkeit für die Feuerwehr.

Fahrzeuge im Einsatz:

KdoW
LF 20/16
LF 8
SW 2000

Türöffnung

11.12.16 (Einsätze Abt. Lenningen)

Einsatzzeit
11.12.2016 – 10:00 Uhr
Einsatzart
Technische Hilfeleistung
Einsatz Nr.
35
Einsatzort
Oberlenningen
Einsatzdauer
1,0 Stunden

Die Feuerwehr wurde alarmiert, um eine Wohnungstüre für das DRK und die Polizei zu öffnen.
Eine Person war gestürzt und befand sich in einer Notlage. Die Feuerwehr verschaffte dem DRK zutritt, indem sie Türe öffnete und anschließend die Wohnungstüre wieder verschloss.

Fahrzeuge im Einsatz:

KdoW
LF 20/16

Verdacht auf Kohlenstoffmonoxid

10.12.16 (Einsätze Abt. Lenningen)

Einsatzzeit
10.12.2016 – 01:20 Uhr
Einsatzart
Technische Hilfeleistung
Einsatz Nr.
34
Einsatzort
Oberlenningen
Einsatzdauer
0,5 Stunden

2 Personen klagten über Schwindelanfälle und Kreislaufprobleme. Da der Verdacht geäußert wurde, dass es sich um eine CO-Vergiftung handeln könnte, wurde die Feuerwehr alarmiert.

Diese konnte allerdings keine erhöhten CO-Werte feststellen. Die 2 Personen wurden dem DRK übergeben.

Fahrzeuge im Einsatz:

KdoW
LF 20/16
RW 1

Scheiben verschließen

29.11.16 (Einsätze Abt. Lenningen)

Einsatzzeit
29.11.2016 – 19:34 Uhr
Einsatzart
Technische Hilfeleistung
Einsatz Nr.
33
Einsatzort
Oberlenningen
Einsatzdauer
1,5 Stunden

Aufgrund einer mutwilligen Sachbeschädigung, wurde die Feuerwehr angefordert um 2 zerstörte Scheiben zu verschließen.

Die beiden Öffnungen wurden mit Spanplatten und Holzbalken verschlossen, so dass ein Zugang zum Gebäude nicht mehr möglich war.

Fahrzeuge im Einsatz:

MTW
SW 2000

Ölspur

08.11.16 (Einsätze Abt. Lenningen)

Einsatzzeit
08.11.2016 – 16:25 Uhr
Einsatzart
Technische Hilfeleistung
Einsatz Nr.
32
Einsatzort
Oberlenningen
Einsatzdauer
2,0 Stunden

Eine Ölspur in der Steige wurde durch die Feuerwehr abgestreut, das verunreinigte Bindemittel wieder aufgenommen und fachgerecht entsorgt.

Fahrzeuge im Einsatz:

KdoW
MTW
RW 1
ÖSA

Ölspur

06.11.16 (Einsätze Abt. Gutenberg)

Einsatzzeit
06.11.2016 – 12:35 Uhr
Einsatzart
Technische Hilfeleistung
Einsatz Nr.
31
Einsatzort
Gutenberg
Einsatzdauer
1,0 Stunden

Eine Ölspur am Seilstück zwischen Kläranlage Gutenberg und Lauter wurde abgestreut, das verunreinigte Bindemittel aufgenommen und entsorgt. Zudem wurden Ölspurwarnschilder aufgestellt.
Anschließend wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

Fahrzeuge im Einsatz:

LF 8/6
MTW

Ölspur

02.11.16 (Einsätze Abt. Gutenberg)

Einsatzzeit
02.11.2016 – 12:54 Uhr
Einsatzart
Technische Hilfeleistung
Einsatz Nr.
30
Einsatzort
Gutenberg
Einsatzdauer
0,5 Stunden

Erneut wurde eine Ölspur in Gutenberg abgestreut, das verunreinigte Bindemittel aufgenommen und entsorgt. Zudem wurden Ölspurwarnschilder aufgestellt.

Fahrzeuge im Einsatz:

LF 8/6
MTW

Brandmeldealarm in einer Firma

28.10.16 (Einsätze Abt. Lenningen)

Einsatzzeit
28.10.2016 – 01:24 Uhr
Einsatzart
Brand
Einsatz Nr.
29
Einsatzort
Oberlenningen
Einsatzdauer
1,0 Stunden

Durch einen überhitzten Ventilator löste die Sprinkleranlage einer Firma in Oberlenningen aus. Diese wiederum alarmierte die Feuerwehr.

Beim Eintreffen des Löschzuges der Abt. Lenningen war die Werkfeuerwehr bereits vor Ort und dabei die Lage zu erkunden.
Der Löschzug hielt sich in Bereitstellung bis die Werkfeuerwehr Entwarnung gab.
Diese ersetzte den Sprinkler, woraufhin die Abt. Lenningen wieder einrückte.

Fahrzeuge im Einsatz:

KdoW
LF 20/16
LF 8
SW 2000

Ölspur

18.10.16 (Einsätze Abt. Gutenberg)

Einsatzzeit
18.10.2016 – 21:50 Uhr
Einsatzart
Technische Hilfeleistung
Einsatz Nr.
28
Einsatzort
Gutenberg
Einsatzdauer
1,0 Stunden

Eine Ölspur in Gutenberg wurde abgestreut, das verunreinigte Bindemittel aufgenommen und entsorgt. Zudem wurden Ölspurwarnschilder aufgestellt.

Fahrzeuge im Einsatz:

LF 8/6
MTW