Freiwillige Feuerwehr Lenningen

retten-löschen-bergen-schützen

Firefighterparty 2018

22.03.18 (Allgemein)

Seid dabei, wenn euch DJ PhilHouse mit seinem eigenen Mix aus Charts, Clubsound und Electro in eine unvergessliche Nacht begleitet und damit den Boden unter euren Füßen vibrieren lässt !!!

Ausgelöste Brandmeldeanlage

01.04.18 (Einsätze Abt. Lenningen)

Einsatzzeit
01.04.2018 – 15:46 Uhr
Einsatzart
Brand
Einsatz Nr.
16
Einsatzort
Oberlenningen
Einsatzdauer
0,5 Stunden

Durch die Brandmeldeanlage eines Gebäudes in Oberlenningen wurde die Feuerwehr alarmiert.

Zwei Rauchmelder im Flur im EG hatten zeitnah nachheinander ausgelöst. Der erste Trupp, der in das Gebäude vor ging, kontrollierte die ausgelösten Melder. Es konnte kein Brand festgestellt werden, somit gab es keine weitere Tätigkeit für die Feuerwehr.

Fahrzeuge im Einsatz:

KdoW
HLF 20/16
LF 8
SW 2000

Ausgelöste Brandmeldeanlage

18.03.18 (Einsätze Abt. Lenningen)

Einsatzzeit
18.03.2018 – 19:49 Uhr
Einsatzart
Brand
Einsatz Nr.
15
Einsatzort
Oberlenningen
Einsatzdauer
1,0 Stunden

Durch die Brandmeldeanlage eines Gebäudes in Oberlenningen wurde die Feuerwehr alarmiert.

Ein Rauchmelder in einer Zwischendecke hatte ausgelöst. Der erste Trupp, der in das Gebäude vor ging, öffnete die Zwischendecke und kontrollierte den ausgelösten Melder. Es konnte kein Brand festgestellt werden, somit gab es keine weitere Tätigkeit für die Feuerwehr.

Fahrzeuge im Einsatz:

KdoW
HLF 20/16
LF 8
SW 2000

Festgefahrener Schwerlastzug in der Grabenstetter Steige

13.03.18 (Einsätze Abt. Lenningen)

Einsatzzeit
13.03.2018 – 02:06 Uhr
Einsatzart
Technische Hilfeleistung
Einsatz Nr.
14
Einsatzort
Grabenstetter Steige
Einsatzdauer
6,0 Stunden

Am frühen Morgen wurde die Feuerwehr in die Grabenstetter Steige alarmiert – das Alarmstichwort war Öl und 900 Liter Diesel. Es musste also von einer Brandgefahr am Einsatzort sowie einer Umweltgefährdung ausgegangen werden.

Weiterlesen »

Medizinischer Notfall

18.02.18 (Einsätze Abt. Lenningen)

Einsatzzeit
17.02.2018 – 20:34 Uhr
Einsatzart
Technische Hilfeleistung
Einsatz Nr.
13
Einsatzort
Oberlenningen
Einsatzdauer
1,0 Stunden

Am Abend wurde die Feuerwehr zur Unterstützung durch das DRK zu einem medizinischen Notfall hinzu gerufen.

Fahrzeuge im Einsatz:

KdoW
RW 1

Maschinenbrand

13.02.18 (Einsätze Abt. Lenningen)

Einsatzzeit
13.02.2018 – 13:11 Uhr
Einsatzart
Brand
Einsatz Nr.
12
Einsatzort
Oberlenningen
Einsatzdauer
2,0 Stunden

Zum Brand einer Maschine wurde die Feuerwehr Lenningen am frühen Mittag in die Papierfabrik alarmiert.
Gemeinsam mit der Werkfeuerwehr wurde das Feuer durch mehrere Trupps unter Atemschutz und 2 C-Rohren gelöscht.

Weiterlesen »

Ausgelöste Brandmeldeanlage

04.02.18 (Einsätze Abt. Lenningen)

Einsatzzeit
04.02.2018 – 23:56 Uhr
Einsatzart
Brund
Einsatz Nr.
11
Einsatzort
Oberlenningen
Einsatzdauer
1,0 Stunden

Kurz vor Mitternacht wurden die Kameraden der Feuerwehr Lenningen durch eine Brandmeldeanlage in Oberlenningen alarmiert.
Der erste Trupp, der in das Gebäude vor ging, durchsuchte dieses, konnte jedoch kein Brandereignis feststellen.
Leider wurde die Feuerwehr böswillig alarmiert. Ein Handmelder im 2. OG des Gebäudes wurde mutwillig betätigt.

Fahrzeuge im Einsatz:

KdoW
HLF 20/16
LF 8
SW 2000

Ausgelöste Brandmeldeanlage

25.01.18 (Einsätze Abt. Brucken, Einsätze Abt. Gutenberg, Einsätze Abt. Lenningen)

Einsatzzeit
25.01.2018 – 13:29 Uhr
Einsatzart
Brund
Einsatz Nr.
10
Einsatzort
Oberlenningen
Einsatzdauer
1,5 Stunden

Erneut wurden die Kameraden der Feuerwehr Lenningen durch eine Brandmeldeanlage in Oberlenningen alarmiert.
Wieder durchsuchte der erste Trupp, der in das Gebäude vor ging, selbiges, konnte jedoch kein Brandereignis feststellen.
Leider wurde auch in diesem Fall die Feuerwehr böswillig alarmiert. Ein Handmelder im 2. OG des Gebäudes wurde mutwillig betätigt.

Fahrzeuge im Einsatz:

KdoW
HLF 20/16
LF 8
SW 2000
TSF
LF 8/6
Weitere Einsatzkräfte: DLA(K) Feuerwehr Kirchheim Teck, Polizei

Rechen säubern

22.01.18 (Einsätze Abt. Lenningen)

Einsatzzeit
22.01.2018 – 21:51 Uhr
Einsatzart
Technische Hilfeleistung
Einsatz Nr.
9
Einsatzort
Oberlenningen
Einsatzdauer
0,5 Stunden

Der Rechen des Weilbaches in Oberlenningen war durch Äste und Geröll verstopft. Dadurch drohte der Weilbach über das Ufer zu fließen.
Die Feuerwehr beseitigte die Äste und das Geröll vom Rechnen und verständigte den Bauhof. Dieser war bereits auf Kontrollfahrt und hatte den Rechen erst 2 Stunden zuvor gesäubert.

Fahrzeuge im Einsatz:

HLF 20/16

Ausgelöste Brandmeldeanlage

16.01.18 (Einsätze Abt. Brucken, Einsätze Abt. Gutenberg, Einsätze Abt. Lenningen)

Einsatzzeit
16.01.2018 – 07:38 Uhr
Einsatzart
Brand
Einsatz Nr.
8
Einsatzort
Oberlenningen
Einsatzdauer
2,5 Stunden

Am Morgen wurden die Kameraden der Feuerwehr Lenningen erneut durch eine Brandmeldeanlage in Oberlenningen alarmiert.
Der erste Trupp, der in das Gebäude ging, durchsuchte das Gebäude, konnte jedoch kein Brandereignis feststellen.
Leider wurde die Feuerwehr in diesem Fall böswillig alarmiert. Ein Handmelder im 2. OG des Gebäudes wurde mutwillig betätigt.

Fahrzeuge im Einsatz:

KdoW
HLF 20/16
SW 2000
TSF
LF 8/6
MTW
Weitere Einsatzkräfte: DLA(K) Feuerwehr Kirchheim Teck